Ein kurzes’Hallo‘, ein schnelles ‚Wieso‘

Ernährung? Ernsthaft?

Bis gestern abend hätte ich nicht im Traum daran gedacht mal ein “Ernährungs-Blog” zu beginnen. Ich stand gestern etliche Stunden experimentierend in der Küche um meiner Ernährungsumstellung* Tribut zu zollen. Die Ergebnisse waren teils überraschend, teils ernüchternd. Mein Mann: “Du solltest darüber bloggen.” (Ja genau, haha)

Ich hatte fast den ganzen Tag über kaum getwittert und schrieb: “…der Mann findet ich solle nen Ernährungsblog machen. So mit Erfahrungswerten…” und einige meiner Follower reagierten entsprechend positiv. Huch!?

Da ich mich ja selten lange bitten lasse, hier isser. Ein Blog der allgemein Ernährungsaufklärung, Rezepte und gut bzw. schief gegangene Experimente enthalten soll.

*Grund meiner Ernährungsumstellung kann hier nachgelesen werden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Über mich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s